Aktuelles - Details

Kinder- und Jugendzeltlager der Stadtpfarrei St. Oswald Traunstein

Wie bereits seit 37 Jahren wurde die Tradition auch im Jahr 2019 aufrechterhalten und das alljährige Zeltlager auf dem Zeltplatz des Kreisjugendrings in Schützing am Chiemsee vom 27.07. – 02.08.2019 durchgeführt.

Am Samstag begaben wir uns mit 53 Kindern mit dem Fahrrad auf die Reise nach Schützing.

Für die Beaufsichtigung der Jugendlichen standen die Lagerleitung Franz Schuhböck und Albert Biermaier, sowie 12 Betreuer und Gemeindereferent Uli Englmaier zur Verfügung.

 

Zum Programm zählten unter anderem ein Postenlauf mit verschiedenen Spielstationen, Sportplatzspiele, sowie Basteln mit Leder, Kuchenbacken und Tassen bemalen.

Selbstverständlich durfte auch der Lagergottesdienst dieses Jahr nicht fehlen. Die Kinder wurden in sechs Gruppen eingeteilt, wobei jede Gruppe für einen anderen Teil der Gottesdienstvorbereitung zuständig war. Der Gottesdienst wurde von Gemeidereferent Uli Englmaier abgehalten. Da sich die einzelnen Gruppen große Mühe bei der Vorbereitung von Führbitten, Liedern, kurzen Vorführungen sowie der Gestaltung des Kreuzes gegeben hatten, konnten wir alle einen wunderschönen Gottesdienst zum Thema „Mit welchen Menschen möchte ich zusammenleben?“ feiern.

 

Ballspiele, Kartenspiele und das Baden im Chiemsee sowie ein Lagerfeuer am Abend gehörten zum täglichen Programm.

Obwohl das Wetter die ganze Woche über eher durchwachsen war, konnten wir die Zelte zum Glück im Trockenen aufbauen. Trotz ein paar Regenschauer ließen wir uns die schöne gemeinsame Woche, die wir mit den Kindern und Jugendlichen verbringen durften, nicht vermiesen.

Wir freuen uns bereits heute auf ein Wiedersehen im Zeltlager 2020 und hoffen wieder auf reges Interesse.


Die Lagerleitung

Albert Biermaier & Franz Schuhböck